RTN002: Modern Warfare – The Movie

Play

In dieser bahnbrechenden neuen Sendung verreißt die Retinauten Serien, noch bevor sie überhaupt angelaufen sind. Außerdem diskutieren wir über Webserien, Einschlafen beim Tatort, Kriegsfilme, Community, den Gruber Schorsch, Crowdfunding und Bezahlfernsehen.

Mit dabei: Jan, Lukas, Marcel, pfleidi und phil.

News

Links

Sneak-Filme

Internationales Trickfilm Festival Stuttgart (ITFS)

Dieser Beitrag wurde in BBC, Comedy, Crime, Drama, FOX, HBO, Krimi, Meta, Retinauten veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.
  • Klukasocial

    ihr müsst mal euer Senderwissen ein wenig auffrischen, zumindest wenn ihr so aussagen macht wie „Fox ist doof“ 😉

    Lost –> ABC
    Heroes –> NBC

    und Fox hatte Arrested Development gekillt!
    —–
    Außerdem… empfehlt bitte keine serienjunkies.de Klick-Strecken mehr – die nerven mich schon seit Jahren; finde die sollte man nicht unterstützen.
    (Plus deren RSS-Feed ist irgendwie total abgefuckt für mobile-devices)

    • Das mit den amerikanischen Sendern ist aber auch verwirrend! 🙂
      Fox ist aber trotzdem ganz sicher doof, einerseits für AD und Firefly, andererseits gibt es da noch „Fox News“… don’t get me started.

      Was serienjunkies.de angeht hast du vollkommen recht, trotzdem kann man mit Recht behaupten, dass das die einzige deutsche Seite ist, die auch nur ansatzweise mit den aktuellen Entwicklungen im Serienmarkt Schritt hält. Verbessern könnten sie aber wirklich einiges.

      • Das was Lukas sagt.

        Aber: Wenn ihr gute Serienblogs in deutscher oder englischer Sprache kennt, dann immer her damit.

      • Fox und Fox News sind zwei paar Schuhe.
        Bei allem Ärger über Fox, ohne die Risikobereitschaft von Fox hätte es Firefly oder Arrested Development nie gegeben.

  • Ingo Ebel

    und Fox hat Firefly auf dem Gewissen!! *heul*

  • nebuchad1

    Danke für euren Podcast. Die Retinauten machen Spaß.

    Kennt ihr eigentlich irgendwelche Foren oder Mailinglisten in der es vorwiegend über (englisch-sprachige) Serien geht?

  • Klukasocial

    Zu Community: Dan Harmon war nicht nur Showrunner, sondern auch „Creator“. Und wie ihr sagtet, war er wohl ein sehr sehr engagierter, aber auch anstrengender Showrunner.
    Nichtsdestotrotz „gehört“ ihm die Serie nur zu 10%
    —-
    Sonys Strategie (denen gehört das eigentlich; nicht NBC) ist es wahrscheinlich dafür zu sorgen, dass sich die Episodenzahl den 88 annähert, damit mehr Geld aus der Syndication (http://en.wikipedia.org/wiki/Broadcast_syndication#Off-network_syndication) gescheffelt werden kann.
    Gleichzeitig wollten sie (oder NBC) wohl dann doch endlich mal eine stärkere Veränderung der Serie.

    Aber alles nur Spekulation – vllt wird es ja auch ganz nett…

  • Ameise

    cool, dass ihr THE SHIELD erwähnt habt, da wäre auch mal ne ausführliche Besprechung fett! Weiter so, obergeiler Podcast!