RTC S01E10: Season Finale

Play

Update

Jetzt mit Kapitelmarken in den Files zum angstfreien Überspringen der Spoiler :)
Wer die neuen Dateien haben will muss einfach das Season Finale nochmal herunterladen.
Die Timestamps gibts auch hier

Mit dabei: Ingo, Lukas, Marcel, pfleidi, phil

Dieses Mal ist alles anders: Das Retinacast-Team blickt zurück auf das vergangene halbe Jahr in der Serienlandschaft und hinterlässt eine Spur der spoilernden Verwüstung.

Achtung!

Spoilerwarnung für:

  • Matrix
  • Harry Potter
  • Grimm
  • Homeland
  • The Walking Dead
  • Terra Nova
  • Breaking Bad
  • New Girl
  • Person of Interest
  • Grimm
  • Black Mirror, Folge 1 und 3
  • Fringe
  • Community
  • Star Gate Universe
  • Sherlock
  • Dr. Who
  • Dexter
  • Misfits
  • House M.D.
  • Weeds

Links

Besprochene Serien

This entry was posted in RTC, Season Finale and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback-URL.
  • Dirk

    Eine sehr schöne Ausgabe Eures Podcast. Bitte unbedingt am Ende der neuen Staffel wieder machen!

    Einer von Euch (ich kann Euch einfach nicht auseinander halten – zu viele mit zu komischen Namen und zu gleichen Stimmen – kommt ja vielleicht noch ;-) meinte, dass er noch niemanden über Sherlock schlecht habe reden hören. Ich auch nicht und ich verstehe es nicht, weil ich die Serie nicht wirklich toll finde. Man kann sie sich ansehen, aber wenn man sie nicht sieht ist es auch OK. Sie ist für mich nichts besonderes. Wirklich formulieren kann ich mein “Unbehagen” leider auch nicht richtig. Ich glaube, mich stört vor allem das Tempo. Die Staffel um 30 Minuten kürzen und die Story etwas straffen, würde ihr IMO gut tun. Ich hatte ziemlich schnell kapiert, was es mit dem Taxifahrer auf sich hat, aber es wurde noch breit gewalzt. Mich nerven die Textboxen, die zu schnell weg sind, als dass ich sie wirklich lesen könnte. Ich mag Sherlock Holmes und ich mag House, aber ich mag nicht Sherlock. Doch dies nur am Rande, denn es würde wohl eher zu eurer Sherlockfolge passen.

    Aber vielleicht bin ich ja auch komisch, was meinen Geschmack anbelangt, denn ich finde z.B. “The Big Bang Theory” nur bedingt lustig und das obwohl ich Physiker bin und meine ganzen Physik-Exkollegen sie super finden. Ich glaube mir sind die Figuren zu überzeichnet. Und ich kann Euch nur zustimmen, jetzt rücken immer mehr diese Frauen-/Beziehungsprobleme in den Vordergrund – nun ist der letzte Witz weg! Für mich. Naja, und mit Dr. Who kann ich auch nichts anfangen. Aber ich habe auch nicht die neuesten Staffeln gesehen, die von Euch so gelobt werden.

    Wie auch immer: Toller Podcast und macht weiter so!

  • Klukasocial

    hey kann vielleicht jemand Zeitmarken aufschreiben, wann über welche Serie gesprochen wird? Ich würd’s mir gerne so langsam anhören; möchte mir aber auf keinen Fall Breaking Bad spoilern… bin da gerade mal bei 39% also noch weit von der neuesten Staffel entfernt. Und Homeland möchte ich mir auch mal noch bewahren…

    • http://www.blubser.de Lukas

      Ist in Arbeit.

      • klyonrad

        Cool. Cool cool cool.

        • http://www.blubser.de Lukas

          Et voilà. Einfach die Dateien nochmal runterladen oder sich am File oben orientieren.

  • mars-online

    Hallo zusammen, bin jetzt mit der ersten Staffel eures Podcasts durch. Hat mir soweit sehr gut gefallen. War schon vorher auf der Suche nach nem brauchbaren Serienpodcast und hab mehrere probegehört. Ihr habt gewonnen ;)

    Ich find Sherlock ja auch großartig, aber ich hab schon mehrere Leute gehört, die sie nunja – eher langweilig finden.

    Wäre übrigens nicht ohne die PR im “Lautsprecher” auf euch aufmerksam geworden, also ich denke mal an Hörerzahl geht sicher noch was!